Metamorphose (Pränataltherapie)

Metamorphosis, auch Pränataltherapie genannt, wurde vom englischen Heiler und Therapeuten Robert St. John begründet.

Als sensitiver Mensch entdeckte er, dass Störungen ihren Ursprung bereits in der vorgeburtlichen Zeit des Lebens haben können. In den neun Monaten vor unserer Geburt bilden sich Energiemuster, die später grossen Einfluss auf unsere Entwicklung haben. 

Bilden sich Stress-Muster, so können sich diese in Form von Blockaden, Ängsten und gesundheitlichen Störungen auswirken.

 

Metamorphosis orientiert sich ähnlich wie die Fussreflexzonenmassage an den Reflex-Punkten am Fuss, an den Händen und am Kopf. Jedoch erfolgt die Behandlung auf feinstofflicher Ebene. Durch sanfte Berührung der vorgeburtlichen Reflexpunkte  werden Energieblockaden angegangen,  wodurch verfestigte Muster aufgebrochen werden und die Lebenskraft wieder frei fliessen kann.

Gesundheitspraxis

Keller

Tel. 032 373 36 60

 

Bawarträbe 4

3274 Hermrigen

 

www.gesundheitspraxis-biel.ch

 

gratis Parkplätze vor dem Haus und im Quartier